Die Züge des ASV

Die Züge

1. Grenadierzug

Zugführer: Marco Rütten
Zugkönig: Marco Rütten

Zugführer Marco Rütten ist neuer Zugkönig des 1. Grenadierzuges. Der 274. Schuss brachte die Entscheidung. Sein Wahlminister ist Wolfgang Holz. Die Flügel sicherten sich Dominik und Thomas Zucker.

      2. Grenadierzug

      Zugführer: Stefan Frangen
      Zugkönig: Karl-Heinz Kösters

        Al te same

        Zugführer: Herrmann van der Hoven
        Zugkönig: Christian Lennart

            Altenriege Willich 2010

            Zugführer:keine Angabe
            Zugkönig: keine Angabe

              Armbrustträger

              Zugführer: Christian Höschler
              Zugkönig: Kiyashi Rosskamp

                ASV Fahnenkompanie

                Fahnenkompanie

                Zugführer: Frank op de Hipt
                Zugkönig: Mike op de Hipt

                Benehmt Euch

                Zugführer: Peter Stellisch
                Zugkönig: Dieter Drießen

                 

                Brave Jonges

                Zugführer: Klaus Caris
                Zugkönig: Joachim Kothen

                 

                    Da kütt et

                    Zugführer: Jean-Pierre Klein

                    Zugkönig: Dennis Ruiter

                     

                     

                      da simmer dabei

                      Zugführer: Christian Panzer
                      Zugkönig: Florian Rick

                        Dat löppt schon

                        Zugführer: Lukas Frenken
                        Zugkönig: Philipp Silkens

                         

                          Dat send se

                          Zugführer: Siegfried Schmitz
                          Zugkönig: Alex Patscheider

                          Im Jahr 1970 reifte der Gedanke unter den jungen Mitgliedern der “Schiessfreunde Willich e.V.” den alten Schuetzenzug des Vereins wieder aufleben zu lassen. Da aus den eigenen Reihen nicht genug Mitglieder zusammen kamen hoerte man sich um und erfuhr, dass sich in der Diskothek Metzen ebenfalls ein Schuetzenzug in Gruendung befand, der aber auch nicht genuegend Mitglieder zusammen bekam. Nach kurzem beschnuppern wurde der Schuetzenzug “Dat send se” gegruendet.
                          Gruendungsmitglieder waren:
                          Josef Hild, Willi Hild, Hans-Peter Schulmeister, Helmut Lilla, Franz-Johann Spicker, Hans Wetterhahn, Herbert Krahnen, Heinz Jakobowski, Karl-Heinz Driessen, Detlef Kratzke, Juergen Luett, Herbert Habel, Uli Putz  und Bernd Hahn.

                           

                          de soete jonges

                          Zugführer: Christian Goldkuhle
                          Zugkönig: Heiner Linden

                          Der letzte Rest

                          Zugführer: Dieter Higele
                          Zugkönig: Torsten Timmermanns

                          Die 84er

                          Zugführer: Karl-Heinz Szczepaniak
                          Zugkönig: Klaus Maaßen

                           

                            Die 90er

                            Zugführer: Michael Brungs
                            Zugkönig: Michael Brungs

                            Im Frühjahr  1990, trafen sich 14 Männer in der Gaststätte „Zur Schmiede“ (früher Steppen) auf der Alperheide und gründeten den Schützenzug „Die 90er“. Der Namen des ASV-Zuges war innerhalb der Versammlung schnell gefunden, denn es sollte die Jahreszahl des Gründungsjahres sein. Von den 14 Gründungsmitgliedern sind heute noch sieben im Schützenzug – Michael Brungs, Alfred Bültermann, Josef Deselaers, Peter Elflein, Wiethold Gronenberg und Kalle Panzer. Zum Zugführer wurde Michael Brungs gewählt.  Im Jahre 2004 / 2005 stellten „Die 90er“ mit Michael Brungs den ASV-Schützenkönig, sein Wahlminister wurde Zugpräsident Josef Deselaers. Zum 132. Schützenfest ist Zugführer Michael Brungs zum vierten Mal Zugkönig. Mit dem 486. Schuss holte er den Vogel von der Stange. Seine Minister sind Peter Elflein und Wolfgang Reinhold.

                             

                             

                              Die 99er

                              Zugführer: Stefan Berben
                              Zugkönig: Andreas Pfaff

                               

                                  Die Ballermänner (passiv)

                                  Zugführer: Thomas Wilzer
                                  Zugkönig: keine Angabe

                                    Die flotten 46er

                                    Zugführer: Rolf Hauser
                                    Zugkönig: Ulrich Liebelt

                                    Der Schützenzug  die flotten 46er wurde 1963 von einigen Schülern einer Schulklasse gegründet und marschierte im gleichen Jahr beim Schützenfest mit.

                                    Neuer Zugkönig ist Ulrich Liebelt

                                    In diesem Jahr fand das Vogelschießen der 46er am  8. April 2017 statt. Nach einem spannenden Schießen wurde nach dem 322. Schuss Ulrich Liebelt Zugkönig. Er ist somit nach 1986, 1994 und 2009 zum 4. mal Zugkönig.

                                      Die Frischlinge (passiv)

                                      Zugführer: Heiko Liebich
                                      Zugkönig: keine Angabe

                                        Die gemütlichen Jäger

                                        Zugführer: Mehmet Akildiz
                                        Zugkönig: Christian Müller

                                        Knickelsdorfer neuer König in Willich

                                        Am 08.10.2016 fand das Königsschießen des ASV Zuges „Die gemütlichen Jäger“ auf der Schießanlage in Schiefbahn statt.
                                        Nach fast fünf Stunden fiel der Vogel endlich von der Stange. Der Glückliche kommt aus Knickelsdorf und heißt Christian Müller. Er ist zum ersten Mal König.
                                        Zu seinen Minister ernannte er Alexander Toholt und Andreas Kingen. Die gemütlichen Jäger bedanken sich beim scheidenden Königpaar Dominik und Lucia Hermanns.

                                        Die Hunderter

                                        Zugführer: Achim Thorrissen
                                        Zugkönig: Willi Keuren

                                         

                                        Die Königsblauen

                                        Zugführer: Achim Hasenbeck
                                        Zugkönig: Geoffrey Reynolds

                                        Es war im Jahr 1935, als im katholischen Jungmännerverein der Gedanke aufkam, beim nächsten 50. Schützenfest des ASV mitzumachen. Die damaligen Mitglieder ließen den Mut nicht sinken, als im Jahr 1936 die vorerst letzte Parade stattfand. Der Jägerzug „Küppers“ mit 13 aktiven Schützen wurde von Franz Küppers beim ersten Fest nach dem Krieg angeführt, daher auch so der Name des Zuges. Dieser blieb bis 1956 erhalten, damals wurde Hubert Martina neuer ASV König und der Jägerzug Küppers war „Königszug“. Franz Küppers wurde immer „Der Blaue“ genannt, hieraus wurde der Name „Die Königsblauen“ aus der Taufe gehoben. Einige wichtige Säulen des Zuges, ja sogar des Allgemeinen Schützenvereins waren nicht nur die vier ASV Könige, Hubert Martina 1956, Alfons Haselhoff 1971, Karl Hüsges 1991 sowie 1984 Franz Auling, sondern auch ASV Pressereferent Karl Kothen, der viele Jahre die Darstellung des ASV prägte. Mittlerweile ist auch Heiko Liebich Mitglied „Der Königsblauen“, er war ASV König im Jahr 2000.

                                        Die Linksträger

                                        Zugführer: Lothar Janz
                                        Zugkönig: Horst Weibel

                                         

                                        Rekord bei den Linksträger

                                        Um 15:15 Uhr startete der Zug mit dem Vogelschuss. Schon um 16:25 Uhr mit dem 99. Schuss fiel der linke Flügel, Schütze war Thomas Cassel. Weiter ging es mit dem Schuss auf den rechten Flügel. Um 16:45 Uhr mit dem 148. Schuss trennte Lothar Janz den linken Flügel vom Vogel. Jetzt ging es flott weiter mit dem schießen auf den Sterz. Kein Problem dachte sich Thomas Schüttpelz und trennte dann mit dem 248ten Schuss um 17:15 Uhr den Sterz vom Vogel. Doch dann drehte sich der Vogel und blieb hängen. Um 22:32 Uhr war es dann soweit. Mit dem 741. Schuss holte Horst Weibel schließlich nach fast 8 Stunden den Vogel von der Stange und ist neuer König der Linksträger.

                                        Die lustigen 2000er

                                        Zugführer: Sebastian Knöfel
                                        Zugkönig: Alexander Schopp

                                        Die Nachtschwärmer

                                        Zugführer: Andreas Hoeren
                                        Zugkönig: Josef Gather

                                         

                                        Die Steenalleer

                                        Zugführer: Ulrich Hötz
                                        Zugkönig: Dirk Feuerpfeil

                                         

                                        Die Trödeljonges

                                        Zugführer: Joachim Höppner
                                        Zugkönig: Peter Korb

                                         

                                          Die Unvergesslichen

                                          Zugführer: Christian Dohmgans
                                          Zugkönig: Stefan Budde

                                          Die Volltreffer

                                          Zugführer: Christoph Berretz
                                          Zugkönig: Sven Wetzler

                                           

                                            Die Willicker

                                            Zugführer: Bernd Junker
                                            Zugkönig: NN

                                              Emmer jrad uet

                                              Zugführer: Wigbert Walter
                                              Zugkönig: Lars Hünemeyer

                                                Fahnenkompanie St.Seb.Bruderschaft

                                                Zugführer: Marcus Fadi
                                                Zugkönig: Christoph Brandt

                                                  Fahnenschwenker Seb.Bruderschaft

                                                  Zugführer: keine Angabe
                                                  Zugkönig: Sarah-Sophie Mombauer

                                                    Fidele Jungs

                                                    Zugführer: Thomas Barsuhn
                                                    Zugkönig: Carsten Barsuhn

                                                      Flimm-Flämmkes

                                                      Zugführer: Peter Skrobucha
                                                      Zugkönig: Hans-Jürgen Baum

                                                        Flotte Puet

                                                        Zugführer: Ulrich Nelke
                                                        Zugkönig: Jens Schiefer

                                                        Neuer König im Jägerzug Flotte Puet

                                                        Mit dem 427. Schuss erlangte Jens Schiefer (Willicher Schützenkönig 2009//2010) erstmalig die Königswürde im Jägerzug Flotte Puet. Zu seinen Ministern ernannte er Zugführer Ulrich Nelke und Michael Hennen.

                                                          Freiw.Feuerwehr Willich

                                                          Zugführer: Michael Grumbach
                                                          Zugkönig: Alexander Quint

                                                            Götterdämmerung

                                                            Zugführer: Jan Schöwerling
                                                            Zugkönig: Ben Schmudde

                                                             

                                                              Gut Schluck

                                                              Zugführer:keine Angabe
                                                              Zugkönig: keine Angabe

                                                                Han isch verjete

                                                                Zugführer: Michael Nathmann
                                                                Zugkönig: Patrice Nathmann

                                                                Hervshahne

                                                                Zugführer: Johannes Zensen
                                                                Zugkönig: Klaus Vieten

                                                                 

                                                                  Hüldöppkes

                                                                  Zugführer: Markus Kothen
                                                                  Zugkönig: Markus Kothen

                                                                  65 Jahre Jägerzug Hüldöppkes

                                                                  Neuer und alter Zugkönig beim ASV Jägerzug Hüldöppkes

                                                                  Auf dem diesjährigen Vogelschießen wurde der Zugführer Markus Kothen mit dem 653.Schuss – nach langem spannenden Dreikampf -zum zweiten Mal hintereinander Zugkönig und das in unserem Jubiläumsjahr zum 65jähringen Bestehen. Das ist nach 50 Jahren zum zweiten Mal ein Doppelkönig aus der Familie Kothen.
                                                                  Unser noch aktives Gründungsmitglied Karl-Heinz Kothen, der in diesem Jahr für 65 Jahre Mitgliedschaft im ASV geehrte wurde, und der Vater unseres Zugkönigs, hatte bereits in den Jahren 1967 und 1968 den Vogel von der Stange geholt. Der doppelte Doppelkönig aus der Familie Kothen und unser 65-jähriges Jubiläum wurden auf dem anschließenden Königsehrenabend zusammen mit unseren Damen gebührend gefeiert.
                                                                  Aus Anlass des Jubiläums erhielten unsere Damen einen modischen Schal sowie die Herren eine Armbanduhr jeweils mit unserem Hüldöppkes Wappen versehen.

                                                                   

                                                                    Immer Blank

                                                                    Zugführer: Henry Brungs
                                                                    Zugkönig: Florian Bültermann

                                                                     

                                                                    Jonge Böösch

                                                                    Zugführer: Christof Opheiden
                                                                    Zugkönig: Peter Dammer

                                                                     

                                                                      Jroene Jonges

                                                                      Zugführer: Thomas Schulz
                                                                      Zugkönig: Michael Hox

                                                                       

                                                                        Jungschützen der St. Sebastianus Schützenbruderschaft

                                                                        Zugführer: keine Angabe
                                                                        Zugkönig: Silas Thum

                                                                          Kanonenzug

                                                                          Zugführer: Markus Kaules
                                                                          Zugkönig: Markus Kaules

                                                                            Keine Gnade

                                                                            Zugführer: Mike Bohl
                                                                            Zugkönig: Michael Nielbock

                                                                             

                                                                            Kolpingfamilie

                                                                            Zugführer: Siggi Gaubitz
                                                                            Zugkönig: Markus Gaubitz

                                                                            Neuer König der Kolpingfamilie

                                                                            Zum ersten Mal dabei und schon König. Markus Gaubitz gelang es bei seinem ersten Vogelschießen im Schützenzug Kolping mit dem 812. Schuss den zähen Vogel von der Stange zu holen. Im vorhergegangenen Preisschießen errang Reinhard Sabrowski die Schützenschnur in Gold für den rechten Flügel und der Zugführer Siggi Gaubitz sicherte sich die silberne Schützenschnur für den linken Flügel.

                                                                            Kolping

                                                                              Leeve Jonges

                                                                              Zugführer: Christian Müller
                                                                              Zugkönig: Sebastian Schrangs

                                                                               

                                                                              Lot jonn

                                                                              Zugführer: Martin Seufert
                                                                              Zugkönig: Dennis Grabowski

                                                                               

                                                                                Lot ma stonn

                                                                                Zugführer:Tobias Baertz
                                                                                Zugkönig: NN

                                                                                  Lukullus 2000

                                                                                  Zugführer: Jakob Hückels
                                                                                  Zugkönig: Heinz Ferfers

                                                                                   

                                                                                  Lustige Buben

                                                                                  Zugführer: Bernd Hückels
                                                                                  Zugkönig: Uwe Diepes

                                                                                   

                                                                                  Macht der Nacht

                                                                                  Zugführer: Marcel van den Bergh
                                                                                  Zugkönig: Stefan Braun

                                                                                   

                                                                                  Nötere Jöngkes (passiv)

                                                                                  Zugführer:Werner Zensen
                                                                                  Zugkönig: keine Angabe

                                                                                    Ohne Sorge

                                                                                    Zugführer: Rasid Kesmis
                                                                                    Zugkönig: Klaus Kunschke

                                                                                     

                                                                                    Op Jück

                                                                                    Zugführer: Pascal Steppen
                                                                                    Zugkönig: Christian Engels

                                                                                      Os Elite

                                                                                      Zugführer: Stephan Merks
                                                                                      Zugkönig: Florian Schmitz

                                                                                        Querschläger

                                                                                        Zugführer: Alwin Buchholz
                                                                                        Zugkönig: Alwin Buchholz

                                                                                         

                                                                                        Rösige Böösch

                                                                                        Zugführer: Günter Zobel
                                                                                        Zugkönig: Bernd Heyer

                                                                                          Schlappe Puet

                                                                                          Zugführer: Jürgen Michiels
                                                                                          Zugkönig: Peter Wilkinson

                                                                                            Söllerschützen

                                                                                            Zugführer: Shaun Burke
                                                                                            Zugkönig: René Otto

                                                                                            Ende April 2017 trafen sich die Söllerschützen zum Vogelschuss auf der Schießanlage der Sportschützen Büderich 1962 e.V.. Mit dem 228. Schuss wurde der 26-jährige René Otto Nachfolger vom bisherigen König Pascal Laufen. Otto ernannte Laufen und Zugführer Shaun Burke zu seinen Ministern. Neuer Königsoffizier ist Wayne Starke.

                                                                                            Der Schützenzug wurde vor 62 Jahren in Alt-Willich gegründet. Aufgrund starken Regens fand das erste Vogelschießen von einem Dachboden – oder wie man am Niederrhein sagt „Söller“ – heraus statt. Bis vor wenigen Jahren beendeten nach und nach einige ältere Schützen ihre Mitgliedschaft bei den Söllerschützen. Seit 2014 kann sich der Zug jedoch über großen Zuwachs freuen. Aktuell dürfen sich 18 aktive Schützen „Söllerschützen“ nennen.

                                                                                             

                                                                                                Spätzünder

                                                                                                Zugführer:Dietmar Klang
                                                                                                Zugkönig: Thomas Wilzer

                                                                                                Stab des ASV

                                                                                                Zugführer: Thomas Heyes
                                                                                                Zugkönig: Thomas Pempelforth

                                                                                                  Stramme Jonges

                                                                                                  Zugführer: Lauritz Tost
                                                                                                  Zugkönig: Robin Linnemann

                                                                                                   

                                                                                                    Tambourcorps Germania

                                                                                                    Zugführer: Guido Bohn
                                                                                                    Zugkönig: Dirk Linzen

                                                                                                      Treue Kameraden

                                                                                                      Zugführer: Thomas Zachries
                                                                                                      Zugkönig: Thomas Better

                                                                                                      Verschött

                                                                                                      Zugführer: Matthias Bandel
                                                                                                      Zugkönig: Hans-Dieter Offergeld

                                                                                                       

                                                                                                      VFL Willich

                                                                                                      Zugführer: Harald Senk
                                                                                                      Zugkönig: Basti Möller

                                                                                                      Vogelträgergruppe

                                                                                                      Zugführer: Sebastian Michiels
                                                                                                      Zugkönig: Luca Höschler

                                                                                                        Wachzug des ASV

                                                                                                        Zugführer: Ralf Krüger
                                                                                                        Zugkönig: Wolfgang Pape

                                                                                                          Wahre Freunde

                                                                                                          Zugführer:Sven Schiefer
                                                                                                          Zugkönig: Andreas Bade

                                                                                                            Waidmannsheil

                                                                                                            Zugführer:keine Angabe
                                                                                                            Zugkönig: keine Angabe

                                                                                                              Wekelner Jonges

                                                                                                              Zugführer: Hubertus Wuttke
                                                                                                              Zugkönig: Hubertus Wuttke

                                                                                                                Willicher Schürzenjäger

                                                                                                                Zugführer: Helmut Lill
                                                                                                                Zugkönig: keine Angabe

                                                                                                                passiver Zug

                                                                                                                  Die ewig Letzten

                                                                                                                  Zugführer: Karl-Wilhelm Dicker
                                                                                                                  Zugkönig: Joachim Kamper