Schützenverein Willich

Neuste Nachrichten

Herzlich willkommen beim ASV Willich,

Wir freuen uns Sie auf unserer offiziellen ASV-Willich Seite begrüßen zu dürfen. Hier stellen wir Ihnen unseren Verein und unsere Tradition vor.

Nach zwei Jahren Corona-Pandemie können und dürfen wir unter Beachtung der jeweils am Veranstaltungstag gültigen Corona-Schutzverordnung wieder unsere Feste feiern.

In jedem Jahr findet traditionell am zweiten Wochenende im Juli das Willicher Schützenfest statt. In diesem Jahr feierten wir vom 8. bis 12. Juli 2022 unser 135. ASV Schützen- und Heimatfest. Wir starten freitags mit einer großen Open-Air-Veranstaltung rund um den Weiher im Konrad-Adenauer-Park, am Wochenende folgten historische Paraden, Musikdarbietungen, Schützenbälle und der Königs-Vogelschuss.

Losgelöst vom Schützen- und Heimatfest veranstalten wir wieder im nächsten Jahr vom 17. bis 19. März 2023 das „ASV – Märzenfest“ im Gewerbepark Stahlwerk Becker.

Alle notwendigen Informationen rund um den ASV Willich, sowie um unsere Veranstaltungen finden Sie hier auf unserer Seite. Gleichzeitig möchten wir Ihnen unsere App ASV Willich empfehlen, dadurch erhalten Sie immer aktuell unsere neuesten Informationen.

Ihr ASV Willich  

 

Information für unsere Schützen: Gerne veröffentlichen wir Meldungen aus Euren Zügen hier auf der Internetseite oder auf unserer App. Schickt bitte Eure Nachrichten direkt an info@asv-willich.de

ASV Geschäftsstelle: Moosheide 67 – 47877 Willich – Tel. 02154 – 42 502

 

 

Party mit just:it – Vorverkauf nutzen

Teil 6: Bald ist Schützenfest
Am Samstagabend ist Party im Festzelt angesagt: Ab 19.30 Uhr spielt die Band „Die Kleinenbroicher“. Nach dem Königstanz um 22.00 Uhr startet die „Schützen-Party“ mit der Mönchengladbacher Party- und Kultband „just:is“. Karten gibt es im Vorverkauf bei der ARAL Station Budde und an der Abendkasse. Die Karten für den Abend mit „just:is“ kosten im Vorverkauf € 10,- und an der Abendkasse € 12,- , Kombikarten für alle Abendveranstaltungen kosten € 20,- im Vorverkauf.

Historische Paraden auf dem Markt

Höhepunkt des ASV-Schützenfestes ist der Sonntag: Um 10 Uhr beginnt die große Parade auf dem Markt – mit der Präsentation der Füllhörner und vielen anderen Highlights.
„Ich bin sehr gespannt und freue mich auf diese erste Parade, die ich als ASV-Präsident erleben darf. Wir wünschen uns eine vollbesetzte Tribüne und viele Zuschauer an den Straßen im Ortskern“, so Michael Maaßen
Spannend wird es dann ab etwa 12.30 Uhr: Neben dem Festzelt auf dem Schützenplatz beginnt der Vogelschuss, um den ASV-König für das nächste Jahr zu bestimmen. „Ich bin sehr optimistisch, dass wir einen Bewerber und einen erfolgreichen Schusswettbewerb haben werden.
Der neue ASV-König wird den Bürgern/-innen dann bei der Abendparade am Sonntag präsentiert.

Die historischen Paraden auf dem Markt:
Samstag, 9. Juli 17:30 Uhr Abendparade
Sonntag, 10. Juli 10:00 Uhr Morgenparade mit Füllhornkorso
Sonntag, 10. Juli 16:45 Uhr Parade mit Defile vor dem neuen König
Montag, 11.Juli 17:30 Uhr Abschluss-Parade mit großem Zapfenstreich

Nutzen Sie unsere überdachte Tribüne auf dem Markt. Karten sind 1 1/2 Std. vor den jeweiligen Paraden an der Tribüne erhältlich.

Willich zeigt Flagge – bitte schmücken

Erstmals werden auch geschmückte Häuser prämiert!

Teil 4 unserer Vorberichtsserie
Gerade wegen der zweijährigen Corona-Pause haben die ASV-Schützen eine große Bitte an alle Anwohner und Einzelhändler im Ort. „Machen Sie alle mit bei unserem Schmuckwettbewerb und schmücken Sie Ihre Häuser, Straßen und Schaufenster und hängen Sie bitte auch Fahnen raus“, so der Aufruf von ASV-Präsident Michael Maaßen.
„Gerade für unsere Schützen und für unsere Königshäuser ist es doch immer wieder schön, dass so viele Mitbewohner und Einzelhändler ihre Teilnahme an unserem Schützen- und Heimatfest mit dem Schmücken der Häuser, Straßen und Schaufenster zum Ausdruck bringen.“ In diesem Jahr werden zum ersten Mal auch Häuser oder Haus-Eingänge mit in die Bewertung eingezogen.
Eine Jury der ASV-Oldtimer wird am Schützenfest-Freitag und Samstag wieder im Ort unterwegs sein, die schönsten Häuser, Straßen, Schaufenster und Wachlokale begutachten und für den ASV Schmuckwettbewerb nominieren.

Eröffnung mit Feuerwerk und Party im Park

Noch 8 Tage bis zum Schützenfest: Teil 3 Eröffnung im Park

Im Park gibt es nach der Eröffnung tolle und gute Musik, denn die bekannte Cover-Band „mammaplatzda“ aus Meerbusch konnte der ASV wieder für die große Eröffnungs-Party verpflichten. Die Stilrichtung bewegt sich über Rock & Pop, aktuelle Charts, und Disco-Hits der 70er bis 80er, immer mit einer erfrischenden und abwechslungsreichen Repertoire-Auswahl für jeden Geschmack und (fast) jedes Alter. Die siebenköpfige Formation mit den Stimmen von Melanie Wensky und Roman Tichelkamp wird von einer hervorragend eingespielten Band, bestehend aus den Meerbuscher Musikern Peter Dirkmann, Ulli Stavermann, Markus Dorlöchter, Peter Pajonzcyk und Frank Sevens, begleitet.

Los geht es freitags nach der Eröffnung der Kirmes, dem Fass-Anstich ab 20.30 Uhr im Konrad-Adenauer-Park.

 

 

 

 

(mehr …)

Musik das A & O beim Schützenfest

In 9 Tagen beginnt unser 135. ASV Schützen- und Heimatfest – Hier Teil 2 unserer kleinen Serie

„Wir freuen uns, dass viele Musiker die Pandemie überstanden haben und bei unserem diesjährigen Schützenfest wieder mitmachen“, erklärt ASV-Musikdezernent Stefan Gehlen, denn es war nach der Corona-Pandemie nicht einfach, sie wieder zu verpflichten. „So können wir beim 135. ASV Schützen- und Heimatfest in Willich rund 500 Musiker begrüßen, die unsere fast 1200 Schützen musikalisch begleiten“, so der ASV Musikdezernent.

Musikpräsentation Samstag, 9. Juli 15.30 Uhr
Ein Highlight wird dann sicher die große Musikpräsentation am Samstag um 15.30 Uhr auf dem Markt, bei dem alle Musikeinheiten zunächst einzeln Aufmarschieren und aufspielen. Abschließend werden dann alle Musikeinheiten gemeinsam den Marsch „Alte Kameraden“ präsentieren.

(mehr …)

Alte Tradition wird beim ASV gelebt

In 10 Tagen beginnt unser 135. Schützen- und Heimatfest.

Bis dahin möchten wir Ihnen in einer kleinen Serie unser Fest 2022 vorstellen.

Wenn die Schützen am zweiten Juli-Wochenende durch Willich marschieren, dann zieht jahrhundertalte Tradition durch den Ort. Das Holzgewehr, das der Schütze heute im Festzug mitträgt, ist eine letzte Erinnerung an die düsteren Zeiten vergangener Jahrhunderte, in denen die wehrfähige Mannschaft der Honschaften und Bauernschaften oft genug ihre Leben zur Verteidigung von

Heim und Herd eingesetzt hatten. Zur Verteidigung des Landes war auch am Niederrhein zunächst jeder waffenfähige und freie Mann verpflichtet; in spätmittelalterlicher Zeit lösen sich aus diesem allgemeinen Aufgebot allmählich fest organisierte Schützenverbände, die sich für das „Beschützen“ der Mitbürger einsetzten.
In Willich hat es bis 1885 drei Schützenverbände gegeben: Die Sebastianus-Bruderschaft, die Höfer Junggesellen (später: Oekonomen-Schützenbruderschaft) und die Bürger-Junggesellen-Schützen der Sankt Pankratius Bruderschaft. Jeder feierte damals sein eigenes Schützenfest.

Bild: Carl Küppenbender ASV König 1952

 

(mehr …)

Wer macht beim Fackelzug mit?

Wir möchten mit euch das grandiose Bild beim Fackelzug rund um den Weiher von den Vorjahren wiederholen, und möglichst viele Schützen begeistern daran teilzunehmen.

Welcher Schützenzug macht in diesem Jahr beim Fackelzug bei der Eröffnungsveranstaltung mit?

Die Zugführer sollten dies bitte schnellstens in ihren Zügen klären und sich anmelden unter info@asv-willich.de oder kurz Thomas Heyes informieren, da die notwendigen Fackeln bestellt werden müssen. Die Fackeln können dann in der Woche vor Schützenfest (4. – 8. Juli) bei Erren abgeholt werden!

Info: Der Aufmarsch des Fackelzuges ist am Freitag, 8. Juli um 22.00 Uhr, Aufstellung um 22.15 Uhr auf der Straße „Am Park“. Mitmachen kann jeder Schützenzug. Gewünscht ist Uniform mit schwarzer Hose oder schwarze Hose mit einheitlichen Zughemden.

Grußwort des Präsidenten zum 135. ASV Schützen- und Heimatfest

Liebe Schützenbrüder, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, sehr geehrte Gäste!

Es ist wieder soweit – nach zwei Jahren coronabedingter Pause findet wieder das beliebte Schützenfest in Willich statt.

lesen Sie hier das gesamte Grußwort des Präsidenten (bitte anklicken)

 

Schützenfest 2022

ASV Video

SAVE THE DATE:
135. SCHÜTZEN- UND HEIMATFEST VOM 8. – 12. JULI 2022

Dominik Eberle ist ASV-Jungschützenkönig

Er holte den Vogel am Vatertrag mit dem 287. Schuss von der Stange des ASV Schießwagen: Dominik Eberle ist der neue Jungschützenkönig des ASV Willich. Er kommt aus dem ASV Jägerzug „Ejal wat kütt“. Der 23-jährige Werksstudent setzte sich in einem Wettkampf von rund 25 ASV-Jungschützen gegen die Konkurrenz durch. Begleitet wird er von Königin Anna Trupp.

Zuvor hatten die jungen ASV-Schützen durch Schüsse auf die Flügel die Minister bestimmt. Erster Minister wurde der 22jährige Christian Höschler und zweiter Minister sein 16jähriger Bruder Luca Höschler.

Erste Gratulanten im Pfarrgarten der Pfarre St. Katharine waren Sebastian Hückels (Vorsitzender des ASV Jugendvorstandes) und ASV Präsident Michael Maaßen. Ebenso ASV König Markus II. Jürgen und seine Minister Klaus Caris und Wolfgang Dille.

Ergebnisse Pokal- und Schnüreschießen

Hier finden Sie die Ergebnisse vom diesjährigen Pokal- und Schnüreschießen:

Die Schnüre- und Pokalübergabe findet am Schützenfestmontag im Rahmen der Brotzeit im Festzelt statt!

Bitte auf das Bild zur Vergrößerung klicken!

Bitte auf das Bild zur Vergrößerung klicken!

 

ASV Jugend schießt den Vogel ab

Der Jungschützenvorstand des ASV lädt zum diesjährigen Jungschützenkönigschießen ein.

Donnerstag, 26. Mai 2022 (Vatertag) ab 15:00 Uhr

im Garten des Pfarrheims auf der Hülsdonkstrasse 13.

‘‘Der Eingang ist über den Volksbank Parkplatz‘‘

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die Jugend freut sich über euren Besuch.

Bitte gebt allen Jungschützen (Alter 16 bis 25 Jahren) in euren Zügen eine kurze Info, da sie alle noch schießberechtigte Mitglieder der Jugend sind und teilnehmen dürfen.

ASV Schnüre schießen

An diesem Wochenende findet im Saal Krücken das ASV Schnüre schießen statt.

Freitag, 13. Mai von 17:30 bis 21:30 Uhr

Samstag, 14. Mai von 10:00 bis 21:30 Uhr

Sonntag, 15. Mai von 10:00 bis 14:00 Uhr

Welcher Zug welchen Termin hat findet Ihr unter den folgenden LINKS bitte anklicken.

Termine Freitag

Termine Samstag

Termine Sonntag

Neuer Präsident des ASV

Wir haben einen neuen Präsidenten.

Die ASV Schützen haben auf der Generalversammlung mit großer Mehrheit, Michael Maaßen zum neuen Präsidenten des Allgemeinen Schützenverein 1886 e.V. Willich gewählt. Er folgt auf Joachim Kothen, der im August vergangenen Jahres plötzlich verstorben war.

Der 48-jährige Michael Maaßen, von Beruf Soldat ist seit acht Jahren Mitglied im ASV. Er war 2017 / 2018 König des ASV und ist Mitglied im Jägerzug Hervshahne.

Wieder gewählt wurden Klaus Caris als Vize-Präsident und Joachim Donath als Geschäftsführer. Neuer Ressort-Leiter „Protokoll“ ist Jürgen Kothen und Stefan Gehlen (Ressort-Leiter Musik), Sascha Kamin (Ressort-Leiter Tribüne) und Jens Schiffer (Ressort-Leiter Eröffnungsveranstaltung). Wolfgang Dille (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit) wird in Zukunft die Veranstaltungen des ASV moderieren und kommentieren.

Tischplan Märzenfest 2022

Hier der aktuelle Tischplan zum Märzenfest. Hier als pdf zum Download

Es gilt die 2G Regel.

Einladung ASV Generalversammlung

Liebe Schützenkameraden,

hiermit laden wir Euch zur Generalversammlung am

Sonntag, dem 8. Mai 2022, 10:30 Uhr in das Festzelt im Stahlwerk Becker, Gießerallee, 47877 Willich
recht herzlich ein.

Es finden die für diesen Tag geltenden Corona-Regelungen Anwendung. Nach jetzigem Stand
ist keine Corona-Eingangskontrolle erforderlich.

Die gesamte Tagesordnung finden Sie hier (bitte anklicken)

Mit freundlichen Grüßen

Klaus Caris         Hans-Joachim Donath
Vizepräsident    Geschäftsführer

ASV überraschte Bewohner

Zweihundert Schoko-Osterhasen, Blumensträuße und einen großen Osterzopf überreichte am Ostersamstag das ASV-Königshaus um König Markus Jürgen und Vertreter des ASV-Vorstandes an die Bewohner und Mitarbeiter des Seniorenhauses Moosheide in Willich. Begleitet wurde der ASV vom Tambour-Korps Germania Willich, das im Garten einige musikalische Ständchen brachte.

In den Jahren mit den Corona-bedingten Einschränkungen wurden in der Pandemiezeit vor Ostern rund 200 Schoko-Hasen im REWE Markt gekauft, sowie Blumensträuße von Blumen Himmel und ein großer Osterzopf von der Bäckerei Greis gespendet. Die Schützen haben sie – wie am Ostersamstag 2022 – an die Mitarbeiter/-innen des Seniorenheimes und Heimleiter Jan Kallewegge übergeben.

ASV-Vize-Präsident Klaus Caris meinte in einem Grußwort an die Bewohner: „Wir denken an Euch – und möchten Ihnen allen damit weiterhin unsere Verbundenheit zeigen“, so Caris, „und wir wünschen Euch allen ein frohes Osterfest“.

 

Schießstand bei Maaßen wieder in Betrieb

Mit Hilfe von ASV Schießmeister Carsten Schmitz und Marcus Fadi konnte endlich wieder der Schießstand der Gaststätte Maaßen aktiviert werden.

Hier können die Schützen unter Leitung eines Schießmeisters der St. Sebastianer mit Kleinkaliber auf einen Holzvogel schießen und ihren Zugkönig ermitteln.

Reservierungen gerne persönlich oder telefonisch bei Astrid und Siho Colak unter

0178 54 35 066 oder 021 54 / 47 29 087

Die Schützenzüge, die das Wachlokal gewechselt haben, werden gebeten ihren Spind abzuholen.

 

Kindertrödelmarkt beim Märzenfest

Im Rahmen des Familientages beim Märzenfest findet am Sonntag, 8. Mai ab 13.30 Uhr im Festzelt ein Kindertrödelmarkt statt. Dazu gibt es ein buntes Bühnenprogramm und eine große Cafeteria mit hausgemachten Kuchen. Anmelden bitte per E-Mail info@asv-willich.de

Schützenverein Willich